Produktion

SWISS KRONO MagnumBoard© OSB: Material & Aufbau
Jedes einzelne SWISS KRONO MagnumBoard© OSB Element besteht aus drei bis zehn miteinander verleimten Lagen SWISS KRONO OSB/4 BAZ Platten. Deshalb ist SWISS KRONO MagnumBoard©OSB so dimensionsstabil und tragfähig und weist durch die hohe Masse sehr gute bauphysikalische Eigenschaften auf.

Als MagnumBoard Rohplatten werden 15,00 x 2,80 m bzw. bis zu 18,00 x 2,80 m große und 25 mm starke SWISS KRONO OSB/4 BAZ Platten verwendet. Sie überzeugen durch ihre bauaufsichtliche Zulassung mit wesentlich höheren technischen Werten als herkömmliche OSB/4-Platten nach EN 300. Bei der Herstellung der SWISS KRONO OSB/4 werden überwiegend Hölzer aus nachhaltiger Waldwirtschaft und einem sehr geringen Anteil ausschließlich formaldehydfreier Bindemittel eingesetzt.

In der MagnumBoard Manufaktur Deutschland werden die SWISS KRONO OSB/4 Platten nach der Verleimung der Lagen formatiert. Es entsteht ein präzise mit Computerized Numerical Control-Anlagen (CNC-Anlagen) vorgefertigtes MagnumBoard Element: mit Ausschnitten für Fenster und Türen sowie Öffnungen für Elektro-, Sanitär- und Heizungsinstallationen. Die Endformate sind individuell frei wählbar. So entstehen maximal 25 cm dicke, großdimensionierte Bauelemente, mit denen sich binnen kürzester Zeit luftdichte und innen sofort beschichtbare Gebäudekonstruktionen errichten lassen. Die Vorfertigung reduziert den Aufwand für Montage, Ausbau und Folgegewerke erheblich.

Nach der Montage vor Ort kann sofort der Innenausbau beginnen. Tapeten, Fliesen oder andere Beschichtungen können direkt auf den Elementen aufgebracht werden. Durch die geschliffenen und fugenlosen Oberflächen der SWISS KRONO OSB/4 ist ein Beplanken mit Gipskartonplatten nicht nötig. Jedes MagnumBoard Element entspricht der bauaufsichtlichen Zulassung Z-9.1-591 bzw. Europäisch Technischen Zulassung ETA-13/0784.

Anwendungen & Einsatzbereiche

SWISS KRONO© MagnumBoard OSB ist extrem vielseitig einsetzbar. Für schnelles, trockenes und massives Bauen ist das System perfekt. Es kommt beim Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern und beim mehrgeschossigen Wohnungsbau ebenso zum Einsatz wie bei Sanierungen, Aufstockungen oder Anbauten. Aber auch für den Bau von Hallen, Kindergärten, Schulen, Unterkünften oder Gewerbe- und Industriebauten ist es ideal.

Eigenschaften & Vorteile

Ökologisch und nachhaltig, schadstofffrei und lebensmittelecht, extrem geringes Quell- und Schwindverhalten – die Liste der Vorteile ist lang. Das macht das SWISS KRONO© MagnumBoard OSB zum idealen Holzbausystem, mit dem sich auch komplizierte Grundrisse realisieren lassen.

Präzise und massiv – SWISS KRONO MagnumBoard© OSB-Elemente werden nach CNC-Technologie millimetergenau vorgefertigt, sodass Passgenauigkeit garantiert werden kann. Auch architektonisch anspruchsvolle Gebäude lassen sich somit einfach errichten. Durch den mehrlagigen Aufbau ist MagnumBoard sehr massiv. Fachleute sprechen von der massiven Holzbauwand als tragfähiger und formstabiler als Mauerwerk jeglicher Art.

Geringer Leimanteil – Durch die glatte und geschliffene Oberfläche wird sehr wenig Leim zur Verklebung der Lagen benötigt. In der Summe enthalten MagnumBoard Elemente nicht mehr Leim als verleimte Massivholz-/CLT-Elemente. Der Leim ist dabei absolut formaldehydfrei.

Direkt beschichtbar – SWISS KRONO MagnumBoard© OSB Elemente können direkt beschichtet werden, z.B. mit verschiedenen Putzvarianten (Knauf, Sto) oder Farben (Caparol). Auch direktes Fliesen mit (Ceresit-)Fliesenkleber ist möglich. Eine vorherige Beplankung mit Gipskarton ist nicht nötig, da die Platten beidseitig geschliffen sind.

Berechenbarer Brandschutz – Mit SWISS KRONO MagnumBoard© OSB Elementen können Objekte der Gebäudeklasse 4 und 5 erstellt werden. Durch die Homogenität der SWISS KRONO MagnumBoard© OSB Elemente lässt sich die Abbrandrate leicht nach DIN EN 1995-1-2 berechnen.